Kurzvorstellung

Das Medizinische Zentrum für Erwachsene mit Behinderung (MZEB)

Die medizinische Versorgung von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung erfordert besondere Rahmenbedingungen. Hier stößt das Regelversorgungssystem oft an Grenzen. Das MZEB bietet die Möglichkeit einer barrierefreien, koordinierten und multidisziplinären Diagnostik für diese Menschen.

In unserem multidisziplinären Team, bestehend aus Ärzten (Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie, Orthopädie), Psychologen, Pflegefachkräften, Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden, Heilpädagogen, Sozialarbeitern und medizinischen Fachangestellten können wir eine ganzheitliche Sichtweise und Diagnostik verwirklichen.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Betreuung behinderter Menschen. Auch arbeiten wir intensiv mit weiteren medizinischen Fachbereichen wie z.B. Radiologie, Gynäkologie, Zahnheilkunde und Humangenetik zusammen. Darüber hinaus können wir auf die Fachdienste der Ev. Stiftung Volmarstein zurückgreifen, so dass unseren Patienten Experten aus der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation und des Medizinischen Zentrums Volmarstein (Hilfsmittelversorgung, Orthopädietechnikern) zur Verfügung stehen.

  • Broschüre in Leichte Sprache: Medizinisches Zentrum für Menschen mit Behinderung
    Download