Termin RSS-Feed abonnieren

Zurück zur Übersicht
17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Patientenforum "Hungern alleine ist zwecklos!"

 

„Hungern allein ist zwecklos“, so lautet der Titel der Informationsveranstaltung im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe, Brusebrinkstraße 20. Am Donnerstag, 30. Juni, um 17.30 Uhr informieren Dr. med. Claas Brockschmidt, Leiter und Chefarzt des zertifizierten Adipositas Zentrums in Hagen, sowie sein Expertinnenteam über die verschiedenen Therapiebausteine zur Behandlung von starkem Übergewicht. 

17:30 Uhr - 18:00 Uhr

Begrüssung - Wir stellen uns vor.
Beatrix Schöneborn, Fachkoordinatorin Adipositas Chirurgie

 

18:00 Uhr - 18:45 Uhr
Vortrag: Ernährung und Vitaminsuplemente Nadine Legutko Ökotrophologin

 

18:45 Uhr - 19:30 Uhr

Vortrag: Multimodale Behandlungskonkonzepte der Adipositas und Operationsmethoden Chefarzt Dr. med. Class Brockschmidt, Chefarzt Klinik für Allgemein und Viszeralchirurgie

„Eine Operation reduziert nicht automatisch das Gewicht“, betont Dr. Brockschmidt. „Es geht nicht darum, ein Stück des Fettgewebes wegzuoperieren oder abzusaugen, sondern um eine Veränderung des Magen-Darm-Traktes, die einen Gewichtsverlust und nachfolgend Gewichtsstabilität ermöglicht.“ Deshalb ist die Operation in Hagen-Haspe eingebettet in ein Gesamtkonzept von Diättherapie, Bewegungstherapie, psychologische Beratung und Teilnahme an einer Adipositas-Selbsthilfegruppe. „Adipositas beginnt bei einem BMI von 30“, weiß der. Chefarzt. „Die Möglichkeiten etwas dagegen zu tun viel früher. Gesunde Ernährung und genug Bewegung sind besser als jede Diät. Schon Kinder sollten das lernen.“
Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 0 23 31/476 34 00.

 

Ort: Schulungsraum im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe

Ansprechpartner: Dr. Claas Brockschmidt

Telefon: 0 23 31 - 476 28 51

E-Mail schreiben