Aktuelles RSS-Feed abonnieren

Zurück zur Übersicht

Neues von der Baustelle

Es läuft alles nach Plan in Haspe. Nach und nach fliegen die vorgefertigten Zimmer mit dem Kran an den richtigen Platz. Heute ist das 2. Obergeschoss dran.
An unserem Haspe Krankenhaus werden zurzeit die riesigen Einzelteile für den Anbau geliefert und platziert.
In dieser Woche rollen nachts die Schwertransporter zum Mops.
Tagsüber werden die insgesamt 52 Baumodule mit einem sehr großen Kran millimetergenau an die passenden Stellen gesetzt.
Diese beinhalten zum Teil fast fertige Bäder und Patientenzimmer.

Ein Team vom WDR-Fernsehen war ebenfalls schon da, um sich diesen spannenden Umbau anzusehen und in der Lokalzeit darüber zu berichten. Hier geht’s zum Bericht.

 

Die Gänge sind fertig. Alle Installationen vorbereitet.

 

Am Freitag war die erste Etage fertig und das 2. Obergschoss wartet auf die Platzierung.

Innen sind die Zimmer komplett: Mit Tapete und Schrank.

Sogar die Bäder sind fertig - mit WC und Föhn. Nur der Spiegel fehlt noch.

Stiftungsratsvorsitzender Dr. Hans-Peter Rapp-Frick (li.) erkundete mit Geschäftsführer Olaf Heinrich die Baustelle.