Aktuelles RSS-Feed abonnieren

Zurück zur Übersicht

Ein Dankeschön für das Team vom Mops

Ein Dankeschön für das Team vom Mops
Pause mit Eis
Bild vergrößern

Ein großes Dankeschön gab es für die Mitarbeitenden des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe: Die Betriebsleitung des Krankenhauses lud die Pflegekräfte zu Pommes, Currywurst, Eis und Popkorn ein. Mit einer Spende von 3.000 Euro hatte Rolf Bilstein, stellvertretener Vereinsvorsitzender des Freundes- und Fördervereins des Krankenhauses, einen Teil dazu beigetragen.

„Das ist ein tolle Geste für die Kollegen und Kolleginnen“, so Geschäftsführer Olaf Heinrich. „Das Team hat in den vergangenen Wochen und Monaten wieder ein besonders Engagement gezeigt, um die Patientenversorgung sicherzustellen. Denn im Sommer kamen viele pandemie-bedingte Krankheitsfälle im Kollegium und die Urlaubszeit zusammen.“

Die Aktion kam bei den Mitarbeitenden gut an. Ob Früh- oder Spätschicht – alle freuten sich sichtlich über ein kurzes Durchatmen bei der großen Hitze und genossen die schöne Pause auf der Terrasse der Cafeteria.

Foto: Mit einer besonderen Pause wurden das Team des Ev. Krankenhauses Haspe belohnt.