Aktuelles RSS-Feed abonnieren

Zurück zur Übersicht

Examen am Mops mit Bravour bestanden

Examen am Mops mit Bravour bestanden
Ein starkes Dutzend
Bild vergrößern

Zwölf frisch examinierte Pflegekräfte feierten in der der Bildungsakademie Volmarstein (BAVO) ihr bestandenes Krankenpflegeexamen. „Eine ganz starke Leistung in Zeiten der Pandemie“, betonte Daniela Massoli, Bildungsakademieleiterin und Geschäftsführerin der BAVO. Die Azubis waren eine große Gemeinschaft vieler Nationen. Um alle jungen Menschen bestmöglich zu unterstützen gibt es bei der BAVO das Projekt INVO, das sich speziell um ausländische Auszubildende und ihre soziale und berufliche Integration bemüht. So konnten die jungen Menschen aus Deutschland, Polen, Afghanistan, Kamerun und Simbabwe ihr Staatsexamen mit Bravur bestehen.

Die Examensfeier erlebten die stolzen Angehörigen live über Video. Vor Ort gratulierte unter anderem die Pflegedirektorin Karin Kruse und Dr. Sabina Federmann, Theologische Vorständin der Ev. Stiftung Volmarstein. „Wir freuen uns, dass viele der Absolventinnen und Absolventen von nun an das Team der Volmarsteiner Krankenhäuser verstärken. Gut ausgebildete und motivierte junge Menschen, mit solchen Mitarbeitenden können wir gut in die Zukunft gehen.“

Foto: Kursleiterin Sylvia Jung (3.v.li.) ist stolz auf ihr „starkes Dutzend“ – den Examenskurs  F 18-21 der Bildungsakademie Volmarstein.