Aktuelles RSS-Feed abonnieren

Zurück zur Übersicht

Kita zu Besuch am Mops

Wenn die Kita zu Besuch ist strahlen immer alle Mitarbeitenden des Krankenhauses am Mops. Schließlich kommt nicht jeden Tag ein ganze Kindergartengruppe vorbei.

Röntgen

Die Kolleg*innen der Bildungsakademie Volmarstein (BAVO) begleiten die Kinder auf dem Weg durchs Krankenhaus. In der Zentralen Aufnahme bringen Pflegekräfte den kranken Teddybar in den Untersuchungsraum, messen Fieber und Blutdruck und ein Arzt macht eine Ultraschalluntersuchung. Danach geht es zum Röntgen. Klare Diagnose: Der Bär hat zuviele Gummibärchen gegessen und muss das Bett hüten.

Das ist ein Bakterium

In der Zeit lernen die kleinen Gäste in der BAVO wie man sich richtig die Hände desinfiziert. Dann sind die mitgebrachten Puppen und Kuscheltiere dran. Sie werden von den Kindergartenkindern verarztet, bekommen Verbände und Pflaster.

Mit einer Urkunde und vielen spannenden Erinnerungen verabschieden sich die Kleinen.

 

Hände desinfizieren

Puppen werden auch verarztet

Mit einem Verband geht es wieder