Unterhaltung

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Unterhaltung und Entspannung.

Neben der medizinischen Behandlung und einer fürsorglichen Pflege bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Unterhaltung und Entspannung, damit Sie sich bei uns wohl fühlen.

 

Während Ihres Krankenhausaufenthaltes haben Sie die Möglichkeit, das in Ihrem Zimmer aufgestellte Fernsehgerät kostenlos zu nutzen. Das Fernsehgerät läuft ohne Ton, um die Patienten, die kein Interesse haben, nicht zu stören. An Ihrem Nachtschrank befindet sich ein Kopfhörer, mit dem Sie den Ton empfangen können. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir das Mitbringen eigener Fernsehgeräte nicht gestatten können.

Die Bücherei im Eingangsbereich des Krankenhauses wird von unseren freiwilligen Helferinnen, den Grünen Damen, geführt. Über 1600 Bücher stehen Ihnen zur Verfügung. Die Damen sind sehr bemüht, wenig "alte Schätzchen" anzubieten. Viele Neuerscheinungen und Bestseller sind in den Regalen zu finden. Gerne beraten Sie die Damen auch ausführlich und empfehlen Ihnen einige Werke. Auch Fachliteratur zu den unterschiedlichsten Krankheiten kann man in der Bücherstube ausleihen.

Die Bücherei ist Di und Do von 9:00 bis 10:00 Uhr und Mi von 14:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Gleichzeitig fahren die Grünen Damen mit einem Bücherwagen durch die Zimmer, um auch Patienten zu bedienen, die nicht den Weg ins Erdgeschoss schaffen.

Für jeden Patienten halten wir ein Telefon bereit. Sie bekommen eine eigene Durchwahl, so dass Sie direkt erreichbar sind. Wenn Sie geschäftliche Dinge erledigen möchten, können Sie aus unserem Hause auch ein Fax senden und empfangen. Telefonkarten gibt es bei uns im Hause an der Information im Erdgeschoss.

Wenn Sie einen Internetzugang wünschen, steht Ihnen unser W-lan zur Verfügung. Anmeldung an der Infomation.

Rund um das Haus finden Sie ein von unseren eigenen Gärtnern liebevoll gepflegtes Außengelände. Unser Freundes- und Förderverein hat zahlreiche Gartenmöbel gesponsert, so dass Sie hier eine Oase der Ruhe und Erholung finden. Nutzen Sie eine der Türen im Erdgeschoss, die in den Krankenhausgarten hinter dem Haus führen. Genießen Sie die Natur oder machen Sie einen kleinen Spaziergang durch den nahen Wald oder durch die wunderschöne Kastanienallee.