Seelsorge

Die Evangelische Krankenhaus-Seelsorge bietet Ihnen Beratung und Begleitung in vielfältiger Weise.
Die Evangelische Krankenhaus-Seelsorge bietet Ihnen Beratung und Begleitung in vielfältiger Weise.

Die Evangelische Krankenhaus-Seelsorge im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe bietet Ihnen Beratung und Begleitung in vielfältiger Weise.

  • Gespräche und Begleitung in schwierigen Situationen
  • Begleitung von Sterbenden und ihren Angehörigen
  • Beratung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Beratung in ethischen Fragen
  • Gebet, Taufe, Beichte und Abendmahlsfeier
  • Aussegnungen
  • ......"Was willst Du, dass ich Dir tun soll?" (Markus 10,51)

Unsere Krankenhaus-Seelsorgerin, Pfarrerin Susanne Haensel, ist für Sie da. Sie erreichen Sie werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr und nach Vereinbarung im Büro im 3. OG vor der Kapelle oder per Telefon: 0 23 31 - 476 3035.

In Notfällen erreichen Sie die Krankenhaus-Seelsorge über die Zentrale (Durchwahl: 476-0).
Sie können auch den Grünen Damen und Mitarbeitenden auf Ihrer Station Bescheid geben.

Die Kapelle in der dritten Etage steht Ihnen rund um die Uhr als Raum der Stille zur Verfügung. Rechts vom Eingang finden Sie einen Tisch mit Schreibutensilien und einem Gästebuch. In dieses Buch können Sie einen Gedanken schreiben, der Sie bewegt oder ein Gebet, in dem Sie Ihren Dank, Ihre Klagen oder Ihre Bitten ausdrücken.

Die schönen Fenster stammen von dem Künstler Leo Janischowsky. Die Motive auf den Fenstern sind voller Bewegung und Leben. Machen Sie Ihre eigenen Entdeckungen!

Sonntags um 9:30 Uhr feiern wir in der Kapelle gemeinsam mit Patienten und Besuchern aus der Gemeinde Gottesdienst. Dazu sind Sie herzlich eingeladen, egal welcher Konfession Sie angehören. Der Gottesdienst hilft Ihnen, zur Ruhe zu kommen, zur eigenen Mitte und zu Gott zu finden.

 Susanne Haensel
Pfarrerin

Susanne Haensel

Seelsorge