Grüne Damen

Im Ev. Krankenhaus Haspe gehören die "Grünen Damen" seit Jahrzehnten zum Alltag dazu. Diese Evangelische und ökumenische Krankenhaus- und Altenheim-Hilfe ist ein ehrenamtlicher Dienst, der aus christlicher Überzeugung in sozialem Engagement getan wird.

Er ist Hilfe von Mensch zu Mensch und unterstützt und ergänzt die ärztlichen, pflegerischen, therapeutischen und seelsorgerlichen Bemühungen um den ganzen Menschen.

Wir freuen uns über jede Frau, aber auch jeden Mann, der mitmacht. Wir sind ein nettes Team und heißen Frauen wie Männer willkommen.

Mitarbeiten kann jeder in der EKH der kontaktfreudig ist, der bereit ist, sich unauffällig und zuverlässig in die Organisation des Krankenhauses/Altenheimes und in den ehrenamtlichen Dienst einzuordnen, der sich den Aufgaben physisch und psychisch gewachsen fühlt, der sich auf kranke, behinderte und ältere Menschen einzustellen vermag, der den Dienst in christlicher Mitverantwortung regelmäßig tun will.

Was wird von den Mitarbeitenden in der EKH erwartet? Regelmäßigkeit und Zuverlässigkeit im Dienst, pro Woche etwa vier Stunden Einsatz, Freundlichkeit, Zurückhaltung, Geduld, Verschwiegenheit.

Ihre Fahrtkosten werden Ihnen erstattet und Ihre Tätigkeit steht unter Versicherungsschutz. Sie erhalten von uns natürlich Hilfe bei der Einarbeitung und Begleitung in Ihrer Tätigkeit.

Rufen Sie uns unverbindlich an, wir informieren Sie gerne persönlich:

 Ulrike Preuschoff
Ansprechpartnerin

Ulrike Preuschoff

Grüne Damen