Gyn-to-go Workshops

Wir bieten regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für ärztliche Kollegen und Kolleginnen aus ganz Deutschland und anderen EU-Staaten an.

Bundesweite Fortbildungen für Ärzte mit dem Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe

Fachärzte des Evangelischen Krankenhauses Hagen-Haspe bieten regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für ärztliche Kollegen und Kolleginnen aus ganz Deutschland und anderen EU-Staaten an. Ganz aktuell ist Chefarzt Dr. Jacek Kociszewski von der Frauenklinik erneut als Referent im neuen Programm der Onlinefortbildung „GYN TO GO“ mit dabei.

Die Frauenklinik am Mops ist Mitglied des von der Deutschen Kontinenz Gesellschaft zertifizierten Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Hagen-Witten. Chefarzt Dr. Jacek Kociszewski trägt außerdem als einer von wenigen Ärzten in NRW die höchste Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion – Qualifikationsstufe AGUB III. Damit finden nicht nur die Patientinnen am Mops eine hoch qualifizierte Anlaufstelle. Als anerkanntes Ausbildungszentrum schult das Team der Frauenklinik in zahlreichen Workshops Ärzte aus dem deutschsprachigen Raum (Österreich, Schweiz und Deutschland). Seit 2011 organisiert das Team der Frauenklinik theoretische Kurse in Budapest, Pecs und Warschau.

Die kostenfreie live Onlinefortbildung halten der Chefarzt und der Oberarzt als neues bundesweites Fortbildungskonzept für besonders unterstützenswert, da hier überregional viele Kolleginnen und Kollegen teilweise mehrfach im Monat profitieren können. Morgens kann die Fortbildung direkt als klinikinterne Fortbildungsveranstaltung genutzt werden mit teilweise mehreren hundert zugeschalteten Ärztinnen und Ärzten, während die Late-Night-Session als Version zu hause gedacht ist. Nationale und Internationale Experten halten hier Vorträge in ehrenamtlichem Engagement mit anschließender Online-Diskussion über die gelehrten Inhalte.

Die Zuschaltung zu den Fortbildungen ist extrem einfach. Egal wo sich ein teilnehmender Kollege auf der Welt befindet, kann er sich mittels Computer, Laptop, iPad oder sogar Smartphone in das bedienerfreundliche Onlinekonferenzprogramm einloggen. Auf diese Weise kann das Wissen der verschiedensten Themen aus allen Bereichen der Gynäkologie erweitert oder aktualisiert werden. Dr. Kociszewski ist es als einzigen Kollegen aus Hagen eine Ehre zum Gelingen dieser guten Veranstaltung beizutragen.

Die Flyer zur Fortbildung finden Sie bei den unten stehenden Downloads.

Weitere Informationen und Registrierung: www.gyntogo.de

  • Gyn-to-go-Flyer 2015/2016
    Download
  • Gyn-to-go Flyer 2013/2014
    Download