Qualitätsmanagement

Wir setzen gemeinsame Ziele.

Aufgabe des Qualitätsmanagements ist die systematische Unterstützung bei der kontinuierlichen Verbesserung von Arbeits- und Behandlungsabläufen unter Berücksichtigung der Anforderungen von Patienten, Kunden und Mitarbeitern.

Qualitätsmanagement ist nicht Aufgabe einzelner Mitarbeiter, sondern eine Gemeinschaftsaufgabe, die wegen der Komplexität der Prozesse auch nur gemeinsam zu bewältigen ist.
Systematisch heißt in diesem Zusammenhang, dass wir uns auf der Basis von Problemanalysen gemeinsame Ziele setzen, Maßnahmen zur Zielerreichung vereinbaren, die notwendigen Mittel festlegen und bereitstellen (wer macht was wann) und im Verlauf immer wieder prüfen, ob wir unsere Ziele erreichen. Weder beenden wir unsere Aufmerksamkeit und Überprüfung des Erreichten bei Erfolge, noch "werfen wir die Flinte ins Korn" bei Abweichungen von unseren Zielen.

So entsteht ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess mit dem Ziel eines erfolgreichen, kontrollierten, wirtschaftlichen und sicheren Behandlungsablaufs.

Hier finden Sie den allgemeinen Downloadbereich und unten aufgeführt die Qualitätsberichte zum Download:

Qualitätsberichte

  • EVK Haspe 2010
    Download
  • Hygieneinfo zu Noroviren
    Download
  • Qualitätsmanagement Bericht 2008
    Download